Microflex Services GmbH

Die Microflex Services GmbH hat die Anforderung an uns gestellt, in ihren Prozessen anfallende Papiermengen möglichst drastisch zu reduzieren und dadurch Kosten zu senken.

Durch die nahtlose Integration vom CKS.DMS für SAP Business One konnten wir dieses Ziel verwirklichen. Punkte, an denen unsere DMS-Lösung ansetzte, waren die Ablage sowie das schnelle und gezielte Wiederfinden von Dokumenten.

Für die Firma Microflex ist dies ein Hauptargument gewesen um Kosten zu reduzieren. Mit den alten Prozessen kostete ein Verarbeitungszyklus pro Blatt Papier 54 Cent. Diesen Betrag konnten wir erheblich reduzieren, wodurch sich Microflex ein deutliches Einsparpotential erschloss. Und auch nach dem Live-Gang unseres Dokumentenmanagement-Systems profitierte das Unternehmen von der ständigen Weiterentwicklung. So steigerten neue Funktionalitäten wie das Stapelscannen die Effizienz weiter.

 

Lesen Sie die Referenzstory von Herrn Post, Microflex Services GmbH

Microflex Services GmbH, Hamburg
www.microflex-services.de

Ich stimme zu.

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen die Bedienung zu erleichtern.

Falls Sie damit nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Seite bitte.